FAQ

FAQ

 

Wie funktioniert die Kartenbestellung?

Bitte geben Sie Ihre Adresse ein, und zwar diejenige, an die auch die Lieferung erfolgen soll. Liefer- und Rechnungsadresse können voneinander abweichend sein.
Durch die Angabe der Telefonnummer erleichtern Sie uns eventuelle Rückfragen.

Ihre E-Mail Adresse benötigen wir, um Ihnen die Auftrags- und Lieferbestätigung zu senden.

Mit Ihren Daten gehen wir unter Einhaltung der jeweils gültigen Datenschutzbestimmungen vertraulich um und verwenden Sie ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung.

Sie erhalten eine Auftragsbestätigung per E-Mail. 

 

Was ist mit der Bestätigung?

Sie erhalten umgehend nach Ihrer Bestellung eine Bestätigung per E-Mail, die alle für Ihren Auftrag relevanten Daten enthält, und die Sie daher bitte sorgfältig aufbewahren möchten. Sie enthält auch eine Auftragsnummer, die Sie für Rückfragen unbedingt benötigen.

 

Wie funktioniert die Bezahlung?

Die Bezahlung Ihres Auftrages kann per Banküberweisung oder per Kreditkartenzahlung (Visa/ MasterCard) erfolgen. Die hierfür erforderlichen Daten entnehmen Sie bitte Ihrer Auftragsbestätigung. Bitte bezahlen Sie den Zahlbetrag unter Angabe Ihrer Bestellnummer möglichst kurzfristig, damit wir Ihnen die Veranstaltungstickets rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn bzw. die Gutscheine zusenden können.


Wie wird der Versand abgewickelt?

Nach rechtzeitigen Zahlungseingang werden Ihnen die Gutscheine oder Veranstaltungstickets innerhalb von 14 Tagen per Post zugestellt. Bei kurzfristigen Bestellungen erhalten Sie die Veranstaltungstickets jedoch spätestens 4 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Sofern die vollständige Bearbeitung einer Bestellung nicht möglich ist, melden wir uns unverzüglich per Telefon oder E-Mail bei Ihnen. 

Je Bestellung erheben wir eine Bearbeitungs- und Versandgebühr von 4,95 €.

 

Wie kontaktiere ich den Kartenvorverkauf der Stiftung Schloss Dyck?

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Bestellung haben, können Sie sich über unsere Kontaktseite per E-Mail an uns wenden oder uns ein Fax unter der Rufnummer +49 (0) 21 82 824-110 senden.

Bitte beachten Sie auch unsere Geschäftsbedingungen.